RÜCKRUF-SERVICE

JETZT BERATEN LASSEN!

02 21 / 56 97 78-0

EWE empfehlen

Herausforderung

Betrieben durch pso, hat EWE mit EWE empfehlen und osnatel empfehlen bereits zwei erfolgreiche Empfehlungslösungen, jeweils vollständig im Look & Feel der jeweiligen Marken, auf dem Markt. Im Rahmen eines Folgeprojekts verfolgt EWE einen allumfassenden Ansatz, bei dem eine Empfehlung über alle Kanäle – sowohl online als auch offline – erstellt, geteilt und eingelöst werden soll. Die Bedürfnisse der verschiedenen Kunden sind vielfältig und jeder Kanal kann dabei seine Stärken einsetzen. Die individuelle Empfehlungslösung von pso überwindet die Kanalgrenzen und ermöglicht den übergreifenden Einsatz der Empfehlungsmechanik.

Lösung

pso stellt am Standort Köln ein Expertenteam u. a. aus den Bereichen Beratung & Konzeption, Webentwicklung sowie Customer Service und entwickelt in enger Abstimmung mit EWE die Empfehlungsplattform EWE empfehlen weiter. In enger Abstimmung wird ein Konzept entwickelt, welches es den Teilnehmern ermöglicht, Empfehlungen über eine Empfehlungskarte, die einen individuellen Empfehlungscode trägt oder über eine digitale Mitteilung, die einen Empfehlungslink enthält, über eine Vielzahl von Kanälen mit ihren Kontakten zu teilen. Der Empfehlungsempfänger kann mithilfe der Empfehlungskarte mit dem Empfehlungscode im Shop oder im Callcenter seinen Vertrag abschließen. Alternativ kann er auch weiterhin online über den Empfehlungslink oder mithilfe des Empfehlungscodes abschließen. Die Prämie-Teilen-Funktion funktioniert sowohl bei Online-, als auch bei Offline-Abschlüssen.

Das Empfehlerportal ist für die Darstellung auf Desktop- und mobilen Endgeräten optimiert und erscheint vollständig im Design von EWE. Die Produktpalette von EWE wird in drei Kategorien – Mobilfunk, Internet und Energie & Business – unterteilt. Somit findet der Nutzer schnell, einfach und übersichtlich das richtige Produkt für seine individuelle Empfehlung. Das Empfehlungsprogramm EWE-empfehlen erlaubt es jedem, ob bereits Kunde oder noch nicht, seinen Freunden, Bekannten oder Familienmitgliedern das passende EWE-Produkt auf kurzem Wege zu empfehlen.

„Mit dieser Omnichannel-Lösung setzen wir Maßstäbe. Unser Ziel ist, den Kunden kanalübergreifend optimal zu bedienen. Der Kunde führt, Kanalegoismen treten in den Hintergrund.“, so Oliver Bolay, Leiter Geschäftsfeld Privatkunden und Marketing bei EWE. „Wir freuen uns, dass pso mit uns zusammen in sehr kurzer Zeit eine solch starke Omnichannel-Lösung gebaut hat.“

Über EWE

Als innovativer Dienstleister ist EWE in den Geschäftsfeldern Energie, Telekommunikation und Informationstechnologie aktiv. Mit über 8.800 Mitarbeitern und rund 5,7 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2019 gehört EWE zu den großen Energieunternehmen in Deutschland. Das Unternehmen mit Hauptsitz im niedersächsischen Oldenburg befindet sich ganz überwiegend in kommunaler Hand. Es beliefert im Nordwesten Deutschlands, in Brandenburg und auf Rügen sowie in Teilen Polens rund 1,4 Millionen Kunden mit Strom, rund 0,7 Millionen mit Erdgas sowie rund 0,7 Millionen mit Telekommunikationsdienstleistungen. Hierfür betreiben verschiedene Unternehmen des EWE-Konzerns Strom-, Erdgas- und Telekommunikationsnetze in einer Gesamtlänge von über 210.000 Kilometern. In den kommenden Jahren will EWE mehr als 1,2 Milliarden Euro in einen umfassenden Glasfaserausbau investieren und so die Basis für die Digitalisierung des Nordwestens schaffen. Mehr über EWE erfahren Sie auf www.ewe.com.