29.04.2020

Sechs Wachstumshebel für Ihre Empfehlungslösung


Daniel Teufer
Head of Sales & Marketing

Durch den Einsatz einer pso Empfehlungslösung erschließen Sie sechs strategische Wachstumshebel und erreichen maximale Ergebnisse in der Neukundengewinnung:

1. Schöpfen Sie das volle Potenzial Ihrer Fan-Community aus

Wichtige Regel: Potenziale niemals ungenutzt lassen. Setzen Sie also unbedingt auf die Empfehlungen aller Fans Ihrer Marke – egal ob diese bereits Kunden sind oder nicht. So beschränken Sie nicht unnötig den Erfolg Ihrer Empfehlungslösung.

2. Mobile First – Der kurze Weg zur Empfehlung

Dass Mobile First kein Konzept mehr, sondern die Realität ist, belegen unsere statistischen Erhebungen aus über 1 Million Empfehlungen: Mehr als 60 Prozent der Empfehlungen werden demnach über ein mobiles Endgerät ausgesprochen. Entsprechend ist Ihre exklusive pso Empfehlungslösung nicht nur über den Desktop bedienbar, sondern auch für die Nutzung auf Smartphones und Tablets optimiert. Da Ihre Fans ihre Smartphones ohnehin schon zur Kommunikation mit potenziellen Neukunden nutzen, ist der Weg zur Empfehlung besonders kurz.

3. Die richtige Kanalstrategie – Wie Sie Ihre Zielgruppe am besten erreichen

Ihre Fans erreichen potenzielle Neukunden, die über herkömmliche Marketingmaßnahmen in der Regel nur schwer zu erreichen sind. Unschlagbarer Wissensvorteil Ihrer Fans: Nur sie kennen den bevorzugten Kommunikationskanal des jeweiligen Kunden, wie z. B. E-Mail, WhatsApp oder Social Media Kanäle wie Facebook, Xing etc. Die exklusive pso Empfehlungslösung bietet Ihrem Fan eine umfassende Auswahl an integrierten Kommunikationskanälen und damit die optimalen Voraussetzungen für eine unkomplizierte, erfolgversprechende Produktempfehlung.

4. Motivation – Wählen Sie die richtige Prämie

In Ihrer Fan-Community werden Sie die verschiedensten Motive für die Teilnahme an Ihrem Empfehlungsprogramm finden. Die einen beziehen ihre Motivation durch die Aussicht auf eine Belohnung, die anderen haben Spaß an der vertrieblichen Tätigkeit und wollen ihren Freunden einen Vorteil verschaffen.

Grundsätzlich gilt: Sparen Sie nicht an der Prämie. Motivieren Sie Ihre Fans mit Geld, Amazon-Gutscheinen und Sachprämien für besondere Leistungen. Durch die Funktion „Prämie teilen“ hat Ihr Fan die Möglichkeit, seine Belohnung mit dem Neukunden zu teilen – sofern er das möchte. Auf diese Weise werden verschiedene Motivationen Ihrer Fans berücksichtigt und die Zielgruppe Ihres Empfehlungsprogramms maximiert.

5. Kontinuität zahlt sich aus

Empfehlungsmarketing ist keine Marketing-Kampagne, sondern eine langfristige Strategie mit dem Ziel, Ihre Fans zu Mehrfach-Empfehlern weiterzuentwickeln. Durch Schaffung des optimalen Benutzer-Erlebnisses wird die Identifikation Ihres Fans mit Ihrer Empfehlungslösung stetig gestärkt. Geben Sie Ihrer Empfehlungslösung also eine feste Heimat in Ihrem Webauftritt – dort, wo Ihre Fans sie auch finden.

6. Geben Sie dem Churn keine Chance

Es geht um Ihre Fans. Sparen Sie nicht an der Exklusivität, sondern platzieren Sie Ihre Marke exklusiv und aufmerksamkeitsstark im Umfeld des gesamten Empfehlungsprozesses. Überlassen Sie die Auszahlung der Prämie nicht anonymen Cashback-Portalen, die vielleicht etwas günstiger sind, wo Ihre Marke aber nur noch eine von vielen ist.

Mit der exklusiven pso Empfehlungslösung verbinden Ihre Fans das komplette Empfehlungserlebnis mit Ihrer Marke. So wird das Vertrauen Ihrer Fans in Ihre Marke noch weiter gestärkt – eine Grundvoraussetzung für die langfristige Weiterentwicklung Ihrer Fans zu Mehrfach-Empfehlern. Viel Erfolg bei der Neukundengewinnung.

Weitere Informationen

Mehr Umsatz und höhere Kundenbindung: Unser Whitepaper hat Antworten

Wir haben die Erfahrungen und Best Practices, die wir aus 1 Mio. Kundenempfehlungen gelernt haben, in einem Whitepaper für Sie zusammengetragen.