20.03.2020

Ihre Strategie für den Aufschwung


Daniel Teufer
Head of Sales & Marketing

Durch Einschränkungen, wie wir sie bisher noch nicht erlebt haben, ist der Alltag von Millionen von Menschen zum Erliegen gekommen. Dadurch hat die Corona-Krise auch gravierende Auswirkungen auf die Wirtschaft. Das Wort der Stunde ist „Social Distancing“ – Abstand halten ist gefragt. Wie viele sitze also auch ich im Homeoffice und hoffe, dass wir möglichst bald in unser altes Leben zurückkehren können. Allerdings werde ich jetzt nicht über hypothetische Worst-Case-Szenarien spekulieren. Das bringt nichts.

Die Zeit nach dem Lockdown – Wir alle sind gefordert

Ich möchte den Blick auf die Zeit nach der Krise richten, wenn der Lockdown vorbei ist und wir uns wieder voll und ganz unserem Geschäft widmen können. Bis dahin ist jeder Einzelne von uns gefordert, Verantwortung zu übernehmen und alle Hebel dafür in Bewegung zu setzen, damit die durch die Pandemie bedingte wirtschaftliche Rezession zügig überwunden wird, sodass unsere Arbeitsplätze und damit unser Wohlstand gesichert werden.

Deswegen ist es nicht nur sinnvoll, sondern vielleicht sogar unumgänglich, unsere Möglichkeiten in dieser Phase zu betrachten und diese nicht nur als Chance, sondern als Notwendigkeit zu begreifen.

Was ist zu tun?

Wir müssen vertrieblich alles nach vorne werfen. Durch den Lockdown haben wir jetzt die Zeit, uns mit Themen zu beschäftigen, die im Arbeitsalltag normalerweise zu kurz kommen. Wir werden nicht im üblichen Maße durch operative Fragestellungen und Termine getrieben, sondern haben nun mehr Zeit, uns Konzepte zu überlegen, wie wir unsere Unternehmen nach dem Lockdown wiederaufbauen wollen.

Die Konsumenten sind digitaler geworden

Die weitgehenden Einschränkungen der Bewegungsfreiheit haben deutliche Auswirkungen auf das Einkaufsverhalten – und das nicht nur beim rasant gestiegenen Absatz von Nudeln oder Toilettenpapier. Nach einer Analyse des Bonusprogramms Payback wird gegenwärtig ein starker Anstieg im Online-Geschäft verzeichnet. Noch mehr als bisher beschäftigen sich die Konsumenten mit Online-Angeboten, mehr denn je wird im Internet bestellt. Anfängliche Berührungsängste mit Online-Angeboten sind krisenbedingt schnell gewichen.

Die volldigitale Empfehlungslösung

Jetzt gilt es, das veränderte Einkaufsverhalten zu nutzen, um hochwertige Neukunden zu gewinnen und gleichzeitig den optimalen CPO zu erreichen. Neben den üblichen Online-Werbeformen muss in jedem Fall die Loyalität von Bestandskunden berücksichtigt werden. Ihre Loyalität wird besonders dadurch gefördert, dass sie sich auch in Krisenzeiten auf den Anbieter verlassen können.

Mit einer digitalen Empfehlungslösung bedanken Sie sich bei Ihren Bestandskunden, denn gerade in Zeiten der Rezession kann eine Empfehlungsprämie ein willkommenes Goodie sein. Darüber hinaus gewinnen Sie qualitativ hochwertige Neukunden, die Ihnen dabei helfen, die schwierige wirtschaftliche Lage zu überwinden. Durch das Empfehlungsprogramm wird ein monetärer Kundenmehrwert geschaffen: Die Kunden nehmen als Empfehler eine neue Rolle ein und werden zu Absatzmittlern Ihres Produkts. Erfolgreiche Empfehlungen und motivationssteigernde Maßnahmen wie z. B. Incentivierung erhöhen die Loyalität der Kunden zum Unternehmen und verstärken so die Kundenbindung. Dies geschieht zu 100% digital und im Look & Feel Ihre Unternehmens, was Ihre Marke zusätzlich attraktiver macht und die Loyalität der Kunden fördert.

Vorteile der mobilen Empfehlung nutzen

Gerade jetzt, da wir aufgefordert sind, soziale Distanz zu wahren, werden digitale Technologien wichtiger als je zuvor. Zwar können wir physisch nicht nah beieinander sein, müssen aber trotzdem sozial und auch beruflich miteinander kommunizieren.

Bei gut umgesetzten Empfehlungslösungen nehmen die Empfehlungen über mobile Kanäle eine zentrale Rolle ein. Da mobile Empfehler durch ihr Smartphone oder Tablet direkt in Kontakt mit anderen stehen und die Geräte ohnehin schon zur Kommunikation genutzt werden, ist der Weg zur Empfehlung hier besonders kurz. Durch die direkte Einbindung von Social Media und Chat-Funktionen können Empfehlungen mit wenigen Klicks über den am meisten geeigneten Kanal versendet werden.

Fazit

Stecken Sie jetzt den Kopf nicht in den Sand. Genau jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um eine Veränderung anzustoßen, damit es schnell wieder bergauf geht. Eine moderne, volldigitale Empfehlungslösung kann maßgeblich dazu beitragen, Ihr Unternehmen zurück auf die Erfolgsspur zu bringen. Wir stehen Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

Mehr Umsatz und höhere Kundenbindung: Unser Whitepaper hat Antworten

In einem praktischen Ratgeber haben die Erfahrungen und Best Practices aus 1 Mio. Kundenempfehlungen für Sie zusammengetragen.